über branchenfrei at

branchenfrei[ ]at begleitet die Transformation der Städte und Regionen mit Informationsdienstleistungen zu Bauen, Architektur, Immobilien und Raum. Digitale Trends bei Immobilien und Gebäudenutzung sind ein wichtiger Teil.

Betreute Fachmedien in Österreich :

Der Standard/Immobilien, Die Presse Immobilien, Immo Kurier, Gewinn, Geld Magazin, Architekturjournal Wettbewerbe, Architektur- und Baujournal, Public Gemeindemagazin, ÖGZ Österreichische Gemeindezeitung, Immobilien Magazin, Immo Fokus, OIZ Österreichische Immobilien Zeitung, Gebäudemanager, Bauzeitung, SOLID, Bau- und Immobilienreport, Immobilien-Redaktion.at, wohnnet.at

“Gute Inhalte für Medienkunden in geeigneter Form darzustellen, funktioniert wie ein Lagerfeuer – man trifft sich, um einander gute Geschichten zu erzählen.” Peter Kropsch (als Geschäftsführer der Austria Presse Agentur / APA)

“Vielen Dank für den Nachbericht über den Baukongress. Der Artikel fasst die unterschiedlichen Situationen und vor allem die aktuelle Lage in Österreich sehr gut zusammen.” Georg Karabaczek
(als österreichischer Wirtschaftsdelegierter in London / WKO)

“Gratulation zu Ihrer Seite !  Sie ist für mich auch privat als Informationsquelle sehr interessant, weil ich das Thema Nachnutzung grundsätzlich für sehr wichtig erachte.”  Wolfgang Freitag (als Leiter der Architekturseite im Spectrum / Die Presse)

Der Agenturname kommt vom branchenfrei Nutzen von Räumen und die eckige Klammer signalisiert den freien Raum, in den man eine eigene Aktion setzen kann. Unter branchenfrei versteht die Immobilienwirtschaft den Verkauf oder die Vermietung von Gewerbeobjekten ohne Nutzungsfixierung.

Das jüngste Projekt der Agentur ist das Start-Up Qualityof.Place über das Sie sich bitte hier informieren.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Peter Matzanetz